Auf Landesebene aktiv
Mittelstandsunion Niederbayern als kompetenter Partner regionaler Mittelständler

Die Mittelstandsunion Niederbayern
Auch auf Landesebene Sprachrohr mittelständischer Unternehmer

Bild: MU Bayern
Bild: MU Bayern

MU-Landesversammlung 2017
Starke niederbayerische Delegation zu Gast in Rain am Lech

Aus der MU:

MU Rottal-Inn: Eine schöne Bescherung für die Grund- und Mittelschule Bad Birnbach

Statt einer obligatorischen Vorstandssitzung lud MU-Kreisvorsitzender Reinhard Hoffmann die Vorstandsmitglieder zu einem vorweihnachtlichen Gedankenaustausch zum Start des Christkindlmarktes Bad Birnbach ein. Dem Förderverein der Grund- und Mittelschule Bad Birnbach wurde dabei ein Spendenscheck in Höhe von 500 Euro übergeben.

 

Weiterlesen …

CSU-Finanzexperte Michelbach: „Überwiegend untauglich“ - MU-Landesvorsitzender

Kritik an Reformplänen der EU-Kommission Berlin – Der CSU-Finanzexperte und stellvertretende Vorsitzende der CSU-Landesgruppe, Hans Michelbach, hat die Vorschläge der EU-Kommission zur Stärkung der Gemeinschaft als „überwiegend untauglich“ kritisiert. Michelbach wandte sich am Mittwoch in Berlin insbesondere gegen die Kommissionspläne für einen Europäischen Währungsfonds unter Aufsicht der Kommission und den neuen Posten eines EU-Wirtschafts- und Finanzministers. Zugleich warnte er mit Blick auf den von Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker genannten Zeitplan vor „überstürzten Entscheidungen“.

Weiterlesen …

Michelbach: „Arbeitsmarktdaten Zeichen für anhaltendes Wachstum“ - MU-Landesvorsitzender

Unsicherheit durch lange Suche nach neuer Regierung verhindern Als „gutes Zeichen für anhaltendes Wachstum“ bewertet der Vorsitzende der CSU-Mittelstands-Union, Hans Michelbach, die neuen Arbeitsmarktzahlen der Bundesanstalt für Arbeit. Der Sprecher des Wirtschaftsflügels sagte am Donnerstag in München: „Die weiter sinkende Zahl der Arbeitslosen gepaart mit einer wachsenden Zahl offener Stellen unterstreicht nicht nur die anhaltend gute Entwicklung der deutschen Wirtschaft. Diese Zahlen dokumentieren auch die Zuversicht, mit der die deutsche Wirtschaft in die Zukunft blickt.

Weiterlesen …

Michelbach weist Rechnungshofkritik zurück - MU-Landesvorsitzender

 Berlin - Der stellvertretende CSU-Landesgruppenvorsitzende im Bundestag, Hans Michelbach, hat Kritik des Bundesrechnungshofs an angeblich klima- und umweltschädlichen Steuervergünstigungen scharf zurückgewiesen. Michelbach, der auch Vorsitzender der CSU-Mittelstands-Union ist, sagte unter Verweis auf einen entsprechenden Medienbericht am Donnerstag in Berlin: „Vom Bundesrechnungshof kommen wieder einmal nur Forderungen, wie man Bürgern und Wirtschaft stärker belasten könnte. Das ist angesichts der derzeit hohen Steuereinnahmen obszön.

Weiterlesen …

Bayerischer Mittelstandstag zeigt klare Kante

Anstelle von Personaldiskussionen und Spekulationen fokussierten sich die Teilnehmer und Delegierten der diesjährigen MU-Landesversammlung auf inhaltliche Themen und Mindestanforderungen für eine neue Koalition im Bund.

 

Weiterlesen …

15 Mindestbedingungen für eine neue Koalition im Bund - MU-Landesverband

Keine Koalition um jeden Preis! Deutschland steht nach der Bundestagswahl vor wichtigen Weichenstellungen. Union, FDP und Grüne loten gegenwärtig in Berlin die Chancen für eine Regierungskoalition im Bund aus. Der Wirtschaftsflügel der CSU stellt fest, dass das Ergebnis von Verhandlungen nur eine Politik für mehr Wachstum, mehr Beschäftigung und mehr Wohlstand für alle sein darf.

Weiterlesen …