Bezirkvorstandschaft der MU Niederbayern neu gewählt
Bezirksvorsitzender Peter Erl im Amt bestätigt

Die Mittelstandsunion Niederbayern
Sprachrohr mittelständischer Unternehmer

Bild: MU Bayern
Bild: MU Bayern

Mittelstandstag 2015 in Deggendorf
MU Niederbayern begrüßte Mittelständler aus ganz Bayern

Aus der MU:

Der Milliardenüberschuss bestätigt die Machbarkeit des Steuerkonzepts der Mittelstandsvereinigung - MU-Landesvorsitzender

Michelbach, der Stellvertretender Bundesvorsitzender der Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung der CDU/CSU ist, fand dazu deutliche Worte: „Der Überschuss von 18,5 Milliarden Euro in den ersten sechs Monaten dieses Jahres ist in erster Linie ein Beweis für die Tatkraft der Bevölkerung. Es ist nun an der Zeit, den arbeitenden Menschen etwas davon zurückzugeben. Der Spielraum für Steuersenkungen ist offensichtlich vorhanden.

Weiterlesen …

Gabriels Steuerpläne sind „abenteuerlich“ - MU-Landesvorsitzender

CSU-Wirtschaftsflügel warnt vor Folgen für Wirtschaft und Arbeitsplätze  München - Der von den Grünen unterstützte Energiesteuer-Vorstoß von Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) stößt beim CSU-Wirtschaftsflügel auf scharfe Kritik. Der Vorsitzende der CSU-Mittelstands-Union, Hans Michelbach, nannte die Pläne am Dienstag in München „ein neues Beispiel für die tiefverwurzelte Abkassiermentalität von Rot-Grün. Für den dreisten Griff in die Tasche der Steuerzahler ist Rot-Grün offenbar kein Argument zu abenteuerlich.

Weiterlesen …

"Müssen der Situation rasch Herr werden"

Mitgliederbefragung Mittelstandsunion: Mittelständler lehnen ungesteuerte Zuwanderung ab - Pressemitteilung des MU Bezirksverbandes.

 

Weiterlesen …

Die Zeit ist reif für Steuersenkungen - MU-Landesvorsitzender

Der Obmann der CDU/CSU-Bundestagsfraktion im Finanzausschuss, Dr. h.c.

Weiterlesen …

Verzicht auf Sanktionen gegen Defizitsünder „völlig unverständlich“ - MU-Landesvorsitzender

Die EU-Entscheidung, auf Sanktionen gegen die Defizitsünder Spanien und Portugal zu verzichten, stößt auf deutliche Kritik des Finanzobmanns der CDU/CSU-Fraktion und Vorsitzenden der CSU-Mittelstands-Union, Hans Michelbach MdB. Michelbach sagte am Dienstag in Berlin: „Die EU wird unglaubwürdig, wenn sie sich immer wieder über ihre eigenen Regeln hinwegsetzt. Die Haltung der Kommission und der sie unterstützenden Mitgliedstaaten kann zu einem Sprengsatz für den Euro oder auch die EU werden.

Weiterlesen …

Mitglieder der Mittelstands-Union aus Niederbayern im Gespräch mit MdB Wolfgang Bosbach und Bayerns Justizminister Prof. Dr. Winfried Bausback

Der Vorsitzende der Mittelstands-Union der CSU, MdB Dr. h.c. Hans Michelbach, hatte zum Sommerfest geladen, welches am 22. Juli in den Residenzgaststätten in Würzburg bei Kaiserwetter stattfand.

 

Weiterlesen …